Geert Wilders unterstützt Elisabeth’s Voice

EuropeNews 29 Januar 2011
Originaltext: Geert Wilders Supports Elisabeth’s Voice, Gates of Vienna
Übersetzung von Liz/EuropeNews

Elisabeth's Voice banner

Wir haben bereits vor einigen Tagen berichtet, dass es durch die neue Anklage der Richterin nötig wurde Elisabeth’s Voice, die Spendeninitiative um Elisabeth zu helfen ihre juristischen Kosten zu begleichen, erneut zu aktivieren.

Nun gibt auch Geert Wilders bekannt, dass er Elisabeth’s Voice unterstützen will.

Elisabeth Sabaditsch-Wolff and Geert Wilders

Heute hat Elisabeth diese Email von Geert Wilders erhalten:

Die österreichische Anti-Dschihad Aktivistin Elisabeth Sabaditsch-Wolff steht gegenwärtig in Wien vor Gericht, weil sie die Wahrheit über den Islam gesagt hat. Ihr Fall ähnelt sehr meinem und den Fällen anderer Menschen in Europa, die gerade angeklagt sind, vor Gericht stehen, verurteilt und zum Schweigen gebracht wurden, weil sie es gewagt hatten sich gegen den Islam auszusprechen.Elisabeth ist eine couragierte Frau, deren eiserne Verteidigung der persönlichen Freiheit, der Meinungsfreiheit und der Suche nach der Wahrheit für uns alle inspirierend ist. Sie ist ein Leuchtfeuer nicht nur für Österreich sondern für den gesamten Westen.

Elisabeth hat meine volle Unterstützung in ihrem Widerstand gegen die Unterdrückung die man ihr auferlegt. Und ich unterstütze sie insbesondere bei ihrer Verteidigung gegen die Anklage des Gerichts in Wien, die einen Versuch darstellt sie zum Schweigen zu bringen.

Es ist wichtig jene zu verteidigen, die vom Staat wegen ihrer Überzeugungen angeklagt werden. Wir müssen in ihrem Auftrag unser Recht der freien Rede ausüben. Wenn wir heute nicht für Menschen wie Elisabeth Sabaditsch-Wolff unsere Meinung äußern, werden wir alle zum Schweigen gebracht werden.

Jeder, der dazu beitragen möchte, kann Elisabeth’s Voice besuchen und via Paypal spenden. Oder, wenn Sie lieber eine Banküberweisung machen, benutzen Sie bitte die nachfolgenden Informationen für den internationalen Zahlungsverkehr:

Raiffeisen Zentralbank Österreich
IBAN: AT513150042908021602
BIC: RZBAATWW

Empfänger: Notar Mag. Martin Scheichenbauer, Hemmaweg 5, A-9342 Gurk

Der Verteidigungsfond unterliegt nicht ihrer Kontrolle und Aufwendungen daraus werden nur zur Begleichung ihrer rechtlichen Kosten benutzt.

Wenn Sie finanziell keinen Beitrag leisten können, dann verbreiten Sie die Information bitte weiter, damit mehr Menschen helfen können. Wir alle müssen kämpfen um Elisabeth und die anderen davor zu bewahren, dass sie zum Schweigen gebracht werden.

This entry was posted in Bericht, Elisabeth Sabaditsch-Wolff, Österreich, Prozess, Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Geert Wilders unterstützt Elisabeth’s Voice

  1. antiTroll says:

    Der Pervertit
    “Eaglekartal”
    postete am 29.01.2011 00:33, in der “Presse”, unter
    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/629182/Eskalation-in-Aegypten_Schuesse-Explosionen-Tote?parentid=1504561&showMask=1#kommentar1504561
    “…ERHÄNGE MIT TODESSTRAFE am besten diesen ElBaradei, Mubarak und Co.”

    Was nach meinem Posting :”Welche Viren mit solchen Pervertiten hier gezüchtet wurden, sieht man an diesem Eaglekartal, der zu Verbrechen aufruft,..”
    wiederum aus demForumm herausgenommen wurde.
    Also seit wachsam gegenüber solchen Islamistentrolls! mfg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Keep me up to date, sign me up for the newsletter!